IOC IPC IAKS Architekturpreise

Der IOC IAKS Award und die IPC IAKS Auszeichnung sind die bedeutendsten internationalen Architekturpreise für Sport-, Freizeit- und Erholungsbauten.

Seit 1987 prämiert der IOC/IAKS Award alle zwei Jahre beispielhaft gut gestaltete und gleichzeitig funktional gelungene Sport- und Freizeitanlagen.

Gemeinsam mit dem Internationalen Paralympischen Komitee (IPC) vergibt die IAKS außerdem die IPC/IAKS Auszeichnung für barrierefreie Sport- und Freizeitanlagen.

Ergänzend verleihen IOC, IPC und IAKS den "Architecture and Design Award for Students and Young Professionals" für innovative Entwürfe und Konzepte für Sport- und Freizeitanlagen.

NEWS

14.Mai 2013 | Awards

30 kreative Entwürfe für den IOC/IPC/IAKS Architecture and Design Award for Students and Young Professionals

Ähnlich guten Zuspruch wie in 2011 verzeichnete der von IOC, IPC und IAKS ausgelobte Architecture and Design Award for Students and Young Professionals. Mit Einsendeschluss zum 30. April bewarben sich Studenten aus aller Welt,

mehr

24.April 2013 | Awards

Mehr als 100 Bewerbungen

Mit Spannung erwartet: kurz vor Ostern und somit fristgerecht trafen die Bewerbungen zum IOC / IAKS Award und der IPC / IAKS Auszeichnung 2013 in der IAKS- Geschäftsstelle ein. Einige Bewerber mit kurzen Anfahrtswegen konnten ihre Bewerbung sogar persönlich einreichen. Weit über 100 Projekte aus der ganzen Welt bewerben sich um den begehrten und einzigartigen Architekturpreis. Dabei sind alle ...

mehr

28.März 2013 | Awards

FSB 2013: Internationales Who is who bereits angemeldet

Acht Monate vor Beginn der FSB 2013 sprechen alle Vorzeichen für einen erfolgreichen Verlauf der Internationalen Fachmesse für Freiraum, Sport- und Bäderanlagen.

mehr

Seiten