25. IAKS Kongress 2017

Die IAKS veranstaltet im Rahmen der FSB-Messe in Köln vom 7. bis 10. November 2017 ihren 25. Kongress für Planung, Bau, Modernisierung und Management von Sport- und Freizeitanlagen. Beide Veranstaltungen beschäftigen sich mit globalen Trends und Entwicklungen in der Branche.

Im Jahr 2017 konzentriert sich der IAKS Kongress auf die schwierigen Aufgabestellungen, die von den Kommunen zur Sicherstellung gesunder Lebensumwelten bewältigt werden müssen. Neue Ansätze in der Finanzierung, Umsetzung und im nachhaltigen Betrieb von Sport- und Freizeitanlagen sind unabdingbar, um diese Herausforderung zu meistern.

Das Programm für den IAKS Kongress 2017 wird verschiedene Veranstaltungen mit Präsentationen, Podiumsdiskussionen und Workshops umfassen. Experten für Planung, Bau, Modernisierung und Management von Sport- und Freizeitanlagen werden für einen internationalen Austausch zu neuen Ansätzen und Strategien sowie einen nachhaltigen und erkenntnisreichen Wissenstransfer sorgen.

Grußwort des IAKS-Präsidenten

News

11.September 2017 | Congress

Darum lohnt sich der Besuch des Kongresses

23.August 2017 | Congress

Wo geht es zu den Produktinnovationen 2017?

Innovative Lösungen für den Bau und Betrieb von Sport- und Freizeitanlagen: die Sponsoren des 25. IAKS Kongresses unterstützen mit ihrem Engagement die diesjährige Veranstaltung.

mehr

26.Juli 2017 | Congress

Programm zum 25. IAKS Kongress veröffentlicht

Das brandneue Programm für den Internationalen IAKS Kongress vom 7. bis 10. November zur FSB in Köln ist online!

mehr

26.Juli 2017 | Congress

Hochkarätige Unterstützung von IOC, IPC, Sportaccord und Bundesinnenministerium für den IAKS Kongress

Dr. Thomas Bach, Präsident des Internationalen Olympischen Komitees, Sir Philip Craven, Präsident des Internationalen Paralympischen Komitees, Patrick Baumann, Präsident von SportAccord sowie Deutschland Bundesinnenminister Dr. Thomas de Maizière

mehr

22.Juni 2017 | Congress

Pressekonferenz aquanale und FSB zu Anmeldestand und Themenhallenkonzept

Auf der internationalen Fachpressekonferenz aquanale und FSB am 31.05.2017 in Köln informierte Katharina C. Hamma, Geschäftsführerin der Koelnmesse GmbH, die Pressevertreter. Der aktuelle Anmeldestand

mehr

Seiten