Playparc

News from this Member

15.08.2017

Playparc am neuen Standort

Wir freuen uns riesig, dass wir nach einer langen Vorbereitungszeit zum 1. Juni 2017 unsere neuen Räumlichkeiten in Bad Driburg-Siebenstern beziehen werden. Nach über 39 Jahren verlassen wir unsere bisherige Wirkungsstätte in Willebadessen-Borlinghausen mit einem weinenden und einem lachenden Auge.

An dem alten Standort wurde es zu eng, um das Wachstum der letzten Jahre in der Zukunft fortsetzen zu können. In Siebenstern sind wir nun auf über 40.000 m² mit nunmehr 35 Mitarbeitern für Sie da. Neben der Erweiterung im Bereich der Metallproduktion haben wir auch im Büro aufgestockt.

Wir freuen uns auf die neuen Räumlichkeiten. Wenn Sie Lust haben, kommen Sie doch einfach mal auf einen Besuch vorbei.

Was sich zum 1. Juni 2017 ändert:

Postanschrift:

Zur Kohlstätte 9, 33014 Bad Driburg-Siebenstern

Postfach: Postfach 1118, 33001 Bad Driburg

neue Telefonnummer: +49 (0) 5253 / 40599-0

Was sich zum 1. Juni 2017 NICHT ändert:

Bankverbindungen, Geschäftsleitung und Ansprechpartner sowie deren Durchwahlnummern, Internet und Email-Adressen, Teile der Holzproduktion in Willebadessen


02.05.2017

Kleinkinderspielgeräte

Kleinkinder unter vier Jahren haben spezielle Bedürfnisse im Hinblick auf Spielangebote und Gestaltung von Geräten. Mit diesem Wissen haben die Spielexperten von NEOSPIEL® nun ein neuartiges Spielsystem entwickelt, mit dem auf kleinem Raum ein hohes Spielangebot im Kindergarten und auf öffentlichen Spielplätzen entstehen kann.

Dem kreativen und freien Spiel Raum und Gelegenheit zu geben, ist eine wichtige Funktion von Spielplatzgeräten. Die Gestaltung von QUBRIC und ETOLIS ist bewusst einfach gehalten, um der Kreativität der Kleinen möglichst viel Raum und Anregung zu ermöglichen. Die klare und einfache Formsprache folgt dem Gedanken, dass die Funktion im Vordergrund steht. Auch die bewusste Limitierung der Farbgestaltung ist Ausdruck dieses Mottos, welches unterschiedlichen pädagogischen Konzepten entgegenkommt.

Die neuen Spielgeräte von NEOSPIEL® lassen dies auf wenig Raum zu. Die eingebauten visuellen und haptischen Reize, die Veränderbarkeit und Modularität der Gerätelinie bietet einmalige Vielfalt und dauerhafte Spiel- und Bewegungsfreude.

Die Geräte bestehen ausschließlich aus HPL-Material (High Pressure Laminate) und Edelstahl. Sie haben eine sehr hohe Lebensdauer. Die mitgelieferten Fertigfundamente und das einmalige Stecksystem erlauben eine schnelle und vor allem einfache Endmontage. Die neuartige Verbindungstechnik ermöglicht ein harmonisches Erscheinungsbild. Die Verschraubungen sind von Außen nicht sichtbar.

PLAYPARC ALLWETTER-FREIZEIT-ANLAGENBAU GmbH
www.playparc.de


10.10.2016

Spielerisch mehr Bewegung!

Seit 2014 bereichert der 4FCIRCLE®- Outdoor-Bewegungs- und Fitnessparcours auf 1.500 m2 das Sportangebot des Ahorn-Sportparks. Nun wurde der Parcours durch ein neu gestaltetes Glücksrad von 4FCIRCLE® ergänzt, das die drei Themenbereiche Fitness, Kraft und Koordination abdeckt. Im spielerischen Wettstreit mit Freunden oder weiteren Nutzern kann man die eigenen Fähigkeiten testen und die Stationen des Bewegungs- und Fitnessparcours kennenlernen.Über 500.000 Besucher nutzen pro Jahr das umfangreiche Sport- und Bewegungsangebot des Ahorn-Sportparks. „In den vergangenen Jahren haben wir unsere Außenanlagen stetig erweitert, um den steigenden Bedarf an frei zugänglichen Bewegungsmöglichkeiten gerecht zu werden“ erläutert Ahorn-Sportpark gGmbH-Geschäftsführer Ralf Pahlsmeier. Als Gemeinschaftsprojekt der Firma Playparc GmbH mit Sitz in Willebadessen, der Universität Paderborn und der Ahorn-Sportpark gGmbH wurde nun das Glücksrad entwickelt und im Ahorn-Sportpark installiert. „Wir möchten unseren Nutzern durch den Faktor Spaß die vielfältigen Outdoor-Trainingsmöglichkeiten näher bringen“ freut sich Ahorn-Sportpark gGmbH-Geschäftsführer Ralf Pahlsmeier über das 4F-PLAY-Glücksrad als Ergebnis der Kooperation.Die Firma Playparc ist seit vielen Jahren einer der Marktführer in der Planung und Umsetzung von Outdoor-Fitness- und Bewegungsanlagen. Als empfohlener Partner des Deutschen Olympischen Sportbundes legt Geschäftsführer Steffen Strasser Wert auf die Einbindung von neuesten sportwissenschaftlichen Erkenntnissen sowie auf individuelle Lösungen. Auf dieser Basis haben Studenten aus den Bereichen Sport- und Wirtschaftswissenschaften ein Konzept entwickelt, den Bewegungs- und Fitnessparcours mit spielerischen Elementen attraktiver zu gestalten. „Menschen über spielerische Aspekte zu motivieren, ist unter dem Begriff "Gamification" bekannt und wird in vielen unterschiedlichen Branchen, so auch im Sportbereich, umgesetzt. Wir wollten den "Gamification"-Ansatz in unser 4FCIRCLE® Bewegungs- und Fitnesskonzept integrieren, um so den Spaß an Bewegung zu fördern" erläutert Playparc-Geschäftsführer Steffen Strasser.Eine Informationstafel erklärt das zielgerichtete Spielen und Trainieren. Das Glücksrad ist auf einem Fertigfundament errichtet und besteht aus Edelstahl.. Es wird bestehende 4FCIRCLE® Parcours aufwerten und die Nutzung erhöhen.Foto: Ahorn-Sportpark-Geschäftsführer Ralf Pahlsmeier und Steffen Strasser von Playparc GmbH präsentieren das neue Glücksrad auf dem Bewegungs- und Fitness-Parcours im Ahorn-Sportpark


22.05.2016

Bewegungs- und Begegnungsplatz Ybbs an der Donau!

Unter dem Motto „Bewegen und Begegnen“ wurde eine einzigartige Anlage installiert, die alle Generationen zum gemeinsamen Bewegen motivieren soll. Auf insgesamt 20 Stationen können die Module Geschicklichkeit/Balance, Koordination/Mobilität, Körperkraft/Muskelkräftigung und Calisthenics/Streetworkout trainiert werden. Die Anlage wurde nach neuesten sportwissenschaftlichen Aspekte konzipiert und geplant und dient auch als Therapieplatz für das angrenzende Therapiezentrum!Der Parcours bietet allen Generationen jeglichen Leistungsstands die Möglichkeit, mit Spaß und Freude gemeinsam zu trainieren. Jedoch ist der Platz nicht nur zur Bewegung angedacht sondern wird auch als Begegnungsplatz und sozialer Treffpunkt in die Infrastruktur integriert.Egal ob Schulen, Vereine, Einzelsportler, Senioren oder als Familienausflug, jeder findet hier die Möglichkeiten einige „bewegte Stunden“ zu verbringen!Wir laden auch Sie herzlich ein, die neue Attraktion in Ybbs zu besuchen und zu testen! 


05.02.2016

Calisthenics Workshop Tour 2016 powered by Playparc

 
Eigengewichtstraining und Outdoor-Fitness sind die Fitnesstrends des Jahres 2016. Die Übungsklassiker, wie Liegestütze und Klimmzüge, finden den Weg in Trainingsprogramme und Fitness-Apps. Viele Sportler suchen Möglichkeiten diese Übungen draußen zu trainieren.

Neben den Fitnessstudios und den öffentlichen zugängigen Beegungsparcours, hat sich in den letzten Jahren in Deutschland eine neue Trainingskultur im öffentlichen Raum entwickelt. Unter den Begriffen Calisthenics und Street Workout organisieren sich immer mehr Sportler zu freien Trainingsgruppen. Sie nutzen die vorhandenen Trainingsmöglichkeiten auf öffentlichen Plätzen, wie Trimm-Dich-Pfaden und Bewegungs-Parcours.Der Ursprung dieses Fitness-Trends liegt in den Outdoor-Fitness-Parks von New York City und der ehemaligen Sowjetunion.  Ausgestattet mit Klimmzugstangen und Barren wurden hier Trainingsprinzipien für effektives Outdoor-Krafttraining  auf Basis von Eigengewichtsübungen entwickelt.
Durch soziale Medien wurde das Trainingskonzept seit 2010 weltweit unter dem Namen Calisthenics bekannt. Im Osten Europas ist der Begriff Street Workout verbreiteter.

In Deutschland entstehen aktuell eine Vielzahl spezialisierter Calisthenics-Parks mit hochwertigen Trainingsgeräten. Klimmzugstangen, Parallelbarren, Hangelstrecke und Sprossenwand sind an einem Ort aufgebaut. Der Hersteller Playparc lieferte 2015 über 20 dieser Anlagen in Deutschland und Österreich aus.

Das Online-Szene-Magazin Street Workout NRW stellt Calisthenics nun an vier Parks in Deutschland vor. Die Workshops sind für Anfänger und fortgeschrittene Sportler geeignet.Die Teilnahme ist kostenlos. Die Trainer sind bekannte Sportler aus der deutschen Calisthenics Szene. Die Organisation der Workshop erfolgt durch Street Workout NRW, Playparc und den lokalen Parkbetreibern.

Ablauf:
- Gemeinsames Warm-Up
- Calisthenics Grundübungen
- Fortgeschrittene Übungen
- Freies Training

Zeitansatz: 2:30 Stunden

Tourdaten:
20.02. Paderborn
Ahorn-Sportpark
Trainer: Ewald Mironov (deutscher Meister Calisthenics 2014)

19.03. Viernheim
Familiensportpark West
Trainer. Korash Kabir (deutscher Vizemeister Calisthenics 2014/2015)

23.04. Wetzlar
Parkour & Calisthenics-Park "Place To Be"
Trainer: Calisthenics Wetzlar Team (Preisträger Minneburgpreis der Stadt Wetzlar für Jugendarbeit)

07.05. Cottbus
Calisthenics Park Spreemeile
Trainer: Leon Streit

========================
Playparc: www.playparc.de


31.07.2015

Sport-Trends aufgreifen und mit guter Infrastruktur unterstützen

Calisthenics, auch Street-Work-Out genannt, ist eine eine Form des körperlichen Trainings, das eine Reihe von einfachen Bewegungen beinhaltet. Für diese wird ausschließlich das eigene Körpergewicht genutzt wird.  Eine ebenfalls verwendete Begrifflichkeit ist "Eigengewichtsübungen".Der Trend schwappt aus Osteuropa und aus den USA nach Deutschland und gewinnt innerhalb allerkürzester Zeit immer mehr Anhänger. Die für den Sport charakteristische Sportstätte ist im Freien gelegen und gibt den Nutzern die Möglichkeit mit klassischen "Turnelementen" zu traineren. Eine gute Anlage jedoch bietet mehr Möglichkeiten und Griff- und Sprungvariationen.playparc-4FCIRCLE® hat hierzu mit Calisthenics-Sportlern ein modular aufgebautes Geräte-System entwickelt, mit dem man zum Einen die Sportart optimal ausüben kann, zum Anderen aber auch andere Sport- und Bewegungsarten trainiert.Mehr Infos finden Sie hier.Bewegte Bilder zu Calisthenics finden Sie hier. 


27.06.2015

playparc-Spielplatzgeräte im österreichischen Verband SBVA

Der Spielplatzbauer Verband Österreich (SBVA) ist ein Zusammenschluss österreichischer Fachfirmen zur Qualitätssicherung und normengerechter Ausführung der Spielplätze, sowie deren Erhaltung und Kontrolle durch ein unabhängiges akkreditiertes Prüforgan. playparc als deutsches Unternehmen kann als Fördermitglied seine Verbundenheit mit den Zielen des SBVA ausdrücken.

Logo des SBVAFür die Gründung eines Spielplatzbauerverbandes gab es mehrere Anlässe. Beispielsweise wurden geltende Normen und / oder Installationsprüfungen von vielen Firmen nicht eingehalten. Dadurch entstand ein Nachteil für alle anderen Firmen und auch vor allem für den Kunden bzw. Endverbraucher. Um dies besser kontrollieren zu können, wurde ein Qualitätsgütesiegel ins Leben gerufen, um die Qualität am österreichischen Spielplatzbau zu erhöhen.

Wollen Sie noch mehr Infos? Schauen Sie hier: www.sbva.at


24.11.2014

Street-Work-Out-Parcours für den öffentlichen Raum

Im Oktober 2014 wurde in Delbrück bei Paderborn (Sportplatz am Nordring, 33129 Delbrück) ein neuer CALISTHENICS Street Workout Park eröffnet.Die Firma Playparc GmbH hat gemeinsam mit Calisthenics-Sportlern aus Delbrück/Westfalen diese Sport-Kompaktanlage entwickelt, die in Parks oder ausgewiesenen Spielplätzen und -stätten aufgestellt und der Allgemeinheit zur Verfügung gestellt werden kann.
Professionelle Athleten können zu jeder Tageszeit  mit gezielten Übungen aus eigener Kraft heraus die gesamte Muskulatur ihres Körpers trainieren-ein Ganzkörpertraining an der frischen Luft,  ohne großen technischen Aufwand und dabei völlig umsonst.

Calisthenics, eine Sportart die aus den USA und Osteuropa nach Deutschland kommt, ist eine Form des körperlichen Trainings bei der nur das eigene Körpergewicht genutzt wird. Dabei handelt es sich um sehr turnerische Kraft- und Körperübungen, die mit dem eigenen Körpergewicht und teilweise mit Zusatzgewichten ausgeübt werden.
Ziel der Calisthenics-Turngeräte ist es, Kraft, Beweglichkeit und Körperkontrolle zu verbessern, das körperliche Wohlbefinden zu fördern und die gesamte Muskulatur aufzubauen.
Dabei wird die inter- und intramuskuläre Koordination verbessert und das Herz-Kreislauf-System in Schwung gebracht. Toller Nebeneffekt: ein wohl proportionierter Körper.
Calisthenics versteht sich aber auch als ganzheitlicher Ansatz, Körper und Geist in Einklang zu bringen. Dahinter steht eine Lebensphilosophie, die auf Respekt vor Anderen, Gewaltlosigkeit und auch Abstinenz basiert. Denn wer auf seinen Körper und sich achtet, entwickelt eine besondere Achtsamkeit, die ihn auch sensibel für seine  Mitmenschen macht.Die Calisthenics- oder auch Street- Workout-Parks bestehen meist aus diversen Klimmzugstangen, Barren und Hangelstrecken. Calisthenics geht weg von den isolierten Geräteübungen in Fitnesscentern.
Man kann zwar dafür auch vorgegebene Bauten im Freien nutzen; einfacher und gezielter jedoch ist ein Training an speziell für Calisthenics ausgerichteten Geräten.Die Vorteile unserer Calisthenics-Sportanlage:

  • Entlastung von Spielplatzgeräten durch professionelle Geräte für Kraftübungen
  • Bewegungsangebote für jugendliche und erwachsene Calisthenics Sportler
  • als Einzelgerät oder kombinierbar mit mehr als 500 realisierten 4FCiRCLE® Bewegungsparcours in Deutschland

Machen Sie sich selbst ein Bild und besuchen Sie die Anlage in Delbrück.Haben Sie Fragen zu dem Projekt wenden Sie sich gerne an die PLAYPARC GmbH unter www.playparc.de oder Tel. : +49 (5642) 709-01 oder info@playparc.de