Elan Inventa d.o.o.

News from this Member

25.10.2017

BIRMINGHAM ARENA, GROSSBRITANNIEN

Die Arena beherbergt eine Vielzahl von Veranstaltungen, darunter Konzerte, Geschäftskonferenzen und Ausstellungen.

Abhängig von der Zuschaueranzahl und dem gewünschten Layouts können die Blöcke so konfiguriert werden, dass die Aufstellung der Tribünen den Ansprüchen ihres Events entspricht.
Perfekt abgestimmt mit der Parterrebestuhlung, sind alle 7 High-End Tribünen komplett mobil, können in jeder  Halle eingesetzt werden und bieten damit eine ultimative Flexibilität. 
  • 7 Tribünen mit je 273 Sitzplätzen.

  • Demontierbare Anstelltreppen an der Rückseite.
  • LED-Beleuchtung auf den Treppen.
  • Holz-Effekt-Paneele auf der Rückseite.

  • Elegant gepolsterte Sitze. 
  • Die Tribünen sind vollständig mit Teppichboden ausgelegt.

#elaninventa


27.09.2017

Ausstattung für zwei Sporthallen in Belgien

Elan Inventa hat zwei Projekte in Belgien abgeschlossen. Eine Sporthalle des Lucerna College in Anderlecht wurde, wie auch die Sporthalle der Polizei-Akademie in Asse, mit neuen Tribünen ausgestattet. Für beide Hallen wurde außerdem weiteres Sport-Equipment geliefert.Neben den neuen Tribünen die in beiden Hallen installiert wurden, hat Elan Inventa außerdem Basketball-Körbe, Sprossenwände, Matten, Wandschutz und Ausrüstung für Volleyball und Badminton bereitgestellt. Zum ersten Mal hat Elan Inventa einen Trennvorhang hergestellt und eingebaut. Dieser wurde nach Absprache mit dem Kunden mit dem Logo des Lucerna College versehen.  

G+ LinkedIN StadionweltNews

 


27.09.2017

National Indoor Arena Dublin ausgestattet

Die im Januar 2017 eröffnete Sport Ireland National Indoor Arena ist das Vorzeigeprojekt auf dem National Sports Campus von Dublin. Neben zwei Trennvorhängen stattete Elan Inventa die Dubliner Arena mit sechs neuen Tribünenblöcken aus.Laut Elan Inventa ist die voll zugängliche Multisport- und Multifunktionsarena die neueste ihrer Art in Europa. Sie wurde nach den höchsten Standards und Spezifikationen errichtet und sorgt dafür, dass die bestmöglichen Bedingungen für Indoorsport und -veranstaltungen geboten sind. Die Halle kann von irischen Sportverbänden, Hochleistungssportlern und der Öffentlichkeit genutzt werden.Die sechs neuen Tribünenblöcke sind mit Luftkissen transportierbar. Die Tragehalterungen sind aus Metall gefertigt, was eine angenehme Optik der Tribünenblöcke gewährleisten soll. Ein Block kann in zwei Hälften unterteilt werden und es ist möglich, ihn mit einem Gabelstapler aus der Halle zu transportieren und in einer Turnhalle zu nutzen, die sich in einem etwa 200 m entfernten Gebäude befindet.Zum ersten Mal stattete Elan Inventa die Tribünen mit einer neuen Befestigungsmethode aus. Dabei wird der Tribünenblock in der Nische mit einem Stahlkabel verbunden, das jederzeit freigegeben werden kann, um den Block aus der Nische zu bewegen. 

Stadionwelt News #elaninventa@elaninventa


27.09.2017

Neue Tribünen für zwei Arenen in Dänemark

Elan hat die dänische Aabenraa Arena mit einer neuen Tribüne ausgestattet, die insgesamt über 1.400 Zuschauern Platz bietet. Das Ein- und Ausfahren der Tribüne erfolgt voll automatisiert. Außerdem ist die Tribüne behindertengerecht. Für Journalisten wurden zusätzlich 12 Klapptische in Sitzposition installiert. Die Tribüne ist zudem mit einer wichtigen Neuerung ausgestattet, sie lässt sich selbst bei Stromausfall noch ein- und ausfahren.Ein weiteres Projekt führte Elan in der dänischen Skanderborg Arena durch. Dort wurde eine Tribüne mit mehr als 1.600 Sitzplätzen installiert. Auch hier kann die Tribüne dank speziell entwickelter Sensoren vollautomatisch ein- und ausgefahren werden.

Elan Inventa Stories


25.09.2017

TransFlex Teleskoptribünen

Komplett von ELAN entwickelt, bieten die TransFlex Teleskoptribünen komplexe technische Lösungen, die den hohen Qualitätsstandards, Ausführungen und Designs des deutschen Markts entsprechen. Der größte Vorteil der TransFlex Teleskoptribünen ist die Flexibilität. Nach Leipzig wurde die modernste Teleskoptribüne auch in Emden für über 500.000 Euro installiert.Photo: Lutz Zimmermann, Leipziger MesseStadionwelt Business / Elan Inventa

LeipzigerMesse Video


25.09.2017

Teleskoptribüne für die EXPO 2017

Elan Inventa hat dafür eine Teleskoptribüne mit über 2.000 Sitzplätzen in der neuen multifunktionalen Kongresshalle installiert in Astana, Kasachstan .Aufgrund der Komplexität der Anlage und der kurzen Lieferzeiten erforderte die Durchführung des Projekts einige technische und organisatorische Besonderheiten. Die Tribüne besteht aus fünf Blöcken. Sie hat 20 angetriebene Reihen, 2 Tunneleingänge, LED-Beleuchtung an den Treppen und Tunneln sowie ein Sicherheitsgeländer Polycarbonat-Füllung.

Alle Stühle sind weich gepolstert. Die Materialien für die Tribüne wurden von insgesamt 14 LKW angeliefert. Die Montage dauerte knapp zwei Monate. Je nach Platzbedarf einer Veranstaltung kann ein Teil der Tribüne komplett gegen die Hallenwand geklappt werden, um so zusätzlichen Platz für verschiedene Veranstaltungen zu schaffen.Für die Eröffnungszeremonie wurden spezielle Plattformen mit VIP-Sitzen auf der Tribüne installiert. Bei der Eröffnung waren 25 Staats- und Regierungschefs anwesend, darunter die Staatsoberhäupter aus Kasachstan, China, Russland, Indien, Pakistan, dem spanischen König Felipe VI und dem UN-Generalsekretär António Gutteres. 

Elan Inventa Facebook profile


25.09.2017

Teleskoptribünen für Schweizer Tenniscenter

Der schweizerische Tennisverband widmete dem Schweizer Tennisspieler Roger Federer eigene Straße. Dort baute der Schweizer Tennisverband ein Tenniscenter mit einer großen Tennishalle. Die Anlage ist hochwertig ausgestattet und hat mittlerweile zwei Teleskoptribünen des slowenischen Unternehmens Elan.

Die Tribünen haben eine Länge von über 82 Metern. Die 18 Sitzreihen fassen insgesamt 2.550 Zuschauer. Die Konstruktion ermöglicht eine teilweise Öffnung einzelner Reihen und ein vollautomatisches Öffnen und Schließen der Unterlagplatten, die den Bodenbelag schützen. Spezielle Laser sorgen für die Genauigkeit und Zuverlässigkeit. Die Tennishalle in Biel ist bereits das dritte Projekt von Elan in der Schweiz in den letzten sechs Monaten.

#elaninventa @elaninventa


25.09.2017

Konzerthalle mit Tribünen und Sitzen ausgestattet

In Dübendurf bei Zürich hat Elan Inventa die modernste Konzerthalle der Schweiz sowohl mit transportablen, laser-gesteuerten Tribünen als auch mit festen Tribünen für die Balkone ausgestattet.Solange sie geschlossen sind, können die Tribünen frei bewegt und somit überall in der Halle genutzt werden. Die gepolsterten Sitze auf den Tribünen erfüllen alle nötigen Brandschutzauflagen. Außerdem verfügen die Sitze über Armlehnen, die einen optimalen Komfort bieten. Die Tribünen wurden so konzipiert, dass sie den Veranstaltern die höchstmögliche Flexibilität bieten.Die Halle, die für bis zu 5.000 Besucher ausgelegt ist, wird für Konzerte, Kongresse und verschiedene andere Events und Präsentationen genutzt. 

#elaninventa Trailer @elaninventa